Kategorie: Allgemein

Der Corona-Virus, dessen Auswirkungen in Asien ich bereits beschrieben habe, ist mittlerweile in Europa und im Nahen Osten angekommen. In Italien sind mittlerweile 27.980 am Corona-Virus erkrankte Personen bekannt. Die Kleinstadt Codogno, zwischen Mailand und Cremona gelegen, ist bereits durch Straßensperren von der Außenwelt isoliert. Auch die Stadt Igualada, 60 km nordwestlich von Barcelona, steht unter […]

Weiterlesen

Nowhere will the effects of the ‘Fourth Industrial Revolution’ be felt more than in the development of the transport, logistics and supply chain industry. However, it is far from clear whether the outcome for the industry will be positive or negative – much will depend on choices being made in the coming years. Although there […]

Weiterlesen

Gastbeitrag von Rainer W. Heymann Industrie 4.0, Digitalisierung, Customization, New Work: Gesamtgesellschaftliche Veränderungen und Megatrends beeinflussen in zunehmendem Maße nicht nur die Politik, sondern auch die Gesetzgebung. Auch Unternehmen spüren die teilweise gravierenden Auswirkungen und stehen vor einer zentralen Frage: Wie mit den zunehmenden Herausforderungen – Fachkräftemangel, anspruchsvollere und ungeduldigere Kundschaft, mehr und mehr globaler […]

Weiterlesen

Die Diagnose ist seit langem bekannt: der Wirtschaftsbereich Logistik hat ein Problem durch den Fachkräftemängel insbesondere bei den Lkw-Fahrern. Doch welche Therapievorschläge gibt es hierfür? Viele Unternehmen sind derzeit auf der Suche nach Möglichkeiten, neue Wege im Personalbereich zu gehen. Wir haben jemanden getroffen, der ihnen hierbei mit Rat und Tat zur Seite steht. Von […]

Weiterlesen

EuGH-Urteil als Impuls für eine moderne und flexible Arbeitszeitgestaltung Ein Gastbeitrag von Max Neff, Team Lead Retail & Logistics, ATOSS Software AG Die Schlagzeilen der letzten Wochen sprechen eine deutliche Sprache: Der Fachkräftemangel in der Logistik, insbesondere der LKW-Fahrer, ist akut und inzwischen existenziell für Spediteure. Das Problem ist eigentlich schon seit Jahren bekannt: Die […]

Weiterlesen

Gefühlt hat die Schiene immer Renaissance. Aber wer sich mit den Zahlen auseinandersetzt, sieht, dass sie ihren Anteil am gesamten Güterverkehr in den vergangenen Jahren nur sehr gering steigern konnte. Doch was sind die Ursachen, weswegen die verladende Wirtschaft nicht viel häufiger den Schienengüterverkehr nutzt? Um dies besser zu verstehen, haben wir bei den BVL-Mitgliedern […]

Weiterlesen

Die aktuelle Verkehrssituation in deutschen Städten stellt den Wirtschaftsbereich Logistik vor sehr große Probleme: Kilometerlange Staus, marode Infrastruktur, fehlende Rechtssicherheit. Eine „Verkehrswende“ für Verkehr, der fließt ist dringend geboten! Gemeinsam mit dem Unternehmen HERE Technologies möchte die BVL in einer groß angelegten Studie den Verkehrsfluss deutscher Großstädte vermessen und die Implikationen für Wirtschaft, Gesellschaft und […]

Weiterlesen

Vielen ist die schlechte Verkehrssituation in Deutschland wohl bekannt: Kilometerlange Staus, Verspätungen und der nächste Termin sitzt einem schon im Nacken. Der Verkehrsfluss kommt nicht nur während des Berufsverkehrs zum Stocken, sondern auch an Wochenenden oder an Feiertagen. Dieser Umstand besitzt auch Auswirkungen auf den Wirtschaftsbereich Logistik: Lkws, die in der Stadt ihr Ziel verspätet […]

Weiterlesen

Elefantenrennen auf der Autobahn, blockierte Straßen durch einparkende Lkws und Lkws, die trotz diverser Mängel auf der Straße sind. Dies sind nur einige Eindrücke Dritter über Lastkraftwagen. Mit diesem Image einhergehend herrscht seit Jahren ein Fachkräftemangel in Bezug auf den Beruf Berufskraftfahrer. Am Tag der Logistik 2019 wurde das Thema von der Industrie- und Handelskammer […]

Weiterlesen