Arbeitsgruppe

IT-Systeme in der Transportlogistik

Die Möglichkeiten der Digitalisierung scheinen unendlich zu sein: Beinahe täglich gibt es Meldungen zu neuen Technologien, Software und Start-ups. Was dabei fehlt, sind Übersicht und Einordnung. Mit einer neuen Arbeitsgruppe möchten wir eine Landkarte der vielen IT-Systeme in der Logistik zeichnen 

  • Welche Systeme gibt es am Markt und wofür können Sie sinnvoll eingesetzt werden? 
  • Wie können Schnittstellen zwischen den Systemen auch über Unternehmensgrenzen hinweg gestaltet werden? 
  • Welche neuen Entwicklungen sollte man “auf dem Schirm” haben und welche Erfahrungswerte gibt es zu bestehenden Systemen? 
  • u.v.m. 

 

Seien Sie jetzt dabei! 

Unterstützen Sie andere Logistiker*innen und helfen Sie mit, die Digitalisierung des Wirtschaftsbereiches Logistik pragmatisch voranzubringen. Gleichzeitig profitieren Sie von 

  • einem offenen aber vertrauensvollen Erfahrungsaustausch mit anderen IT-verantwortlichen Logistikern 
  • einem Blick über den Tellerrand und dem Verständnis für die Anforderungen aller beteiligten Partner in der Transportkette und  
  • Workshops und Veranstaltungen mit IT- und Software-Experten.  

Die Mitwirkung in der Arbeitsgruppe erfordert die Beteiligung an den jährlich rund drei Workshop-Terminen. Die Workshops finden digital oder als Präsenzveranstaltung statt. Am 15.09.2020 findet ein digitaler Kick-off-Workshop statt. Eine Präsentation der ersten Arbeitsergebnisse ist zur Messe transport logistic 2021 geplant. 

Die Arbeitsgruppe richtet sich ausschließlich an Logistik-/IT-Verantwortliche aus Industrie- und Handelsunternehmen sowie aus Logistikdienstleistungsunternehmen.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Die Arbeitsgruppe ist bereits besetzt.