#24: Robotics in der Logistik mit BMW, Magazino und WAKU Robotics

09 Jul. 2020

In dieser Episode zu Gast

Marco Prüglmeier
Marco Prüglmeier
Projektleiter Innovation
und Industrie 4.0 Logistik

BMW Group
Frederik Brantner
Frederik Brantner
Mitgründer und CEO
Magazino GmbH
Victor Splittgerber
Victor Splittgerber
Mitgründer
WAKU Robotics GmbH

Inhalte

Diese Folge des BVL.digital Podcast widmet sich dem Thema Robotics in der Logistik. Unser Host Boris Felgendreher hat sich dazu drei sehr interessante Gäste geladen. Marco Prüglmeier kümmert sich bei der BMW Group um Innovationen und Industrie 4.0 in der Logistik, Frederik Brantner ist Mitgründer und CEO von Magazino und Victor Splittgerber ist Mitgründer von WAKU Robotics. Es geht unter anderem um folgende Themen:

  • Das Projekt Logistics Next für das die BMW Group den Deutschen Logistik Preis gewonnen hat.
  • Was Logistik Roboter heutzutage eigentlich können müssen.
  • Welche verschiedenen Roboter bei BMW in der Logistik zum Einsatz kommen.
  • Die Technologie die bei den Robotern von Magazino zum Einsatz kommt.
  • Wo derzeit die Grenzen der Technologie liegen.
  • Wo in Zukunft die größten Innovationen und Veränderungen zu erwarten sind.
  • Wie essentiell Standardisierung, Schnittstellen und Softwareanwendungen sind.
  • Welchen Stellenwert die Wirtschaftlichkeit von Robotertechnik bei BMW hat.
  • Ob und wie man Roboter für den Einsatz in der Logistik mieten kann.
  • Wie Logistics-as-a-Service die Branche verändern wird.
  • Was es mit der Roboter-Vergleichsplattform Lots of Bots von WAKU Robotics auf sich hat.
  • Ob Automatisierung in Zukunft zu menschenleeren Lagern und Produktionsstätten führen wird.
  • Konkrete Tips von Marco Prüglmeier für die Einführung von Robotertechnik im Unternehmen und für die Ausweitung bestehender Projekte.
  • Und vieles mehr.