#4: Wie digital ist die Logistik schon, Frank Dreeke?

09 Okt. 2019

In dieser Episode zu Gast

Frank Dreeke
Frank Dreeke
Vorstandsvorsitzender
BLG Logistics Group AG & Co. KG

Inhalte

Frank Dreeke, der Vorstandsvorsitzende der BLG Logistics, ist heute im BVL.digital Podcast zu Gast. Das traditionsreiche Unternehmen, 1877 in Bremen gegründet, ist heute mit mehr als 100 Standorten und Niederlassungen in Europa, Amerika, Afrika und Asien auf allen Wachstumsmärkten der Welt präsent. Die Geschäftsbereiche Automobil, Container und Contract beschäftigen weltweit rund 18.500 Mitarbeiter.

In dieser Episode spricht unser Moderator Boris Felgendreher mit Frank Dreeke unter anderem über folgende Themen:

  • Ist der Wirtschaftsbereich Logistik wirklich noch so altmodisch und analog, wie man inzwischen oft behauptet?
  • Wie arbeitet ein Unternehmen wie BLG Logistics stattdessen erfolgreich mit innovativen Start-ups zusammen?
  • Welche digitalen Technologien gehören mittlerweile schon zum Alltag eines Logistikdienstleisters und was ist noch Zukunftsmusik?
  • Wie ändern sich die Berufsfelder demzufolge innerhalb der Logistik?
  • Welchen Stellenwert haben Nachhaltigkeit und Klimaschutz und was macht die BLG dafür konkret?
  • Welchen Einfluss haben überdies Protektionismus und Handelsstreits auf den Wirtschaftsbereich Logistik?

Jakub Piotrowski, Leiter Nachhaltigkeit & Digitalisierung bei BLG Logistics, und Carolin Böttjer, Senior Projektmanagerin Innovationen & Digitalisierung stellen in ihrem Webinar (Zugang für Abonnenten) das Innovationsteam der BLG vor.

Das könnte Sie auch interessieren:

Podcast

#4: Wie digital ist die Logistik schon, Frank Dreeke?

Mehr erfahren

Webinar

Die Automobilbranche im Wandel – auch bei Logistikimmobilien und -standorten?

Die Automobilbranche im Wandel – auch bei Logistikimmobilien und -standorten?

Mehr erfahren

Blog

THE RISE OF THE ROBOTS: WAREHOUSE AUTOMATION AND ITS IMPLICATIONS FOR THE LOGISTICS INDUSTRY

Mehr erfahren