Online-Konferenz

PAPERLESS LOGISTICS

06. Okt. 2021, 10:00 -14:00 Uhr

Die Online-Konferenz zur papierlosen Logistik

Digitale Strategien und Geschäftsmodelle hat mittlerweile jedes Unternehmen in der Schublade. Aber wenn es konkreter und kleinteiliger wird, sieht es schon anders aus: Das papierlose Büro gibt es eigentlich nur auf “Adobe-Stock-Bildern” und die papierlose Logistik scheint eher eine Utopie.

Gerne möchten wir mit dieser Konferenz vielen Logistikerinnen und Logistikern Mut machen und zeigen, was es bereits an aussichtsreichen Entwicklungen im Bereich der papierlosen Logistik gibt. Ganz im Vordergrund steht hierbei das gemeinsame Projekt “Digitaler Lieferschein” von GS1, BVL & T-Systems. Im August und September wird ein aussichtsreicher Pilot für den digitalen Lieferschein in der Konsumgüterindustrie getestet an dem sich viele Unternehmen beteiligen. Die ersten Ergebnisse werden in dieser Konferenz präsentiert.

Ebenfalls freuen wir uns auf wertvolle Impulse aus den Bereichen Recht und Compliance sowie IT-Management und Prozessdigitalisierung mit dem Internet of Things. In gemeinsamen Workshops sollen gute Ideen geteilt und Neues angedacht werden. Die Ergebnisse dieser Konferenz sollen als Diskussionsbeitrag auf dem Deutschen Logistik-Kongress vorgestellt werden.

Seien Sie am 06. Oktober dabei und bringen Sie sich in unsere Konferenz ein und sorgen Sie dafür, dass wir dem Ziel einer papierlosen digitalen Lieferkette näher kommen.

Online-Konferenz

Unsere Konferenz ist von überall zugänglich und findet auf jeden Fall statt. Sie benötigen nur eine Internetverbindung und ein internetfähiges Endgerät.

Netzwerk-Plattform

Im Netzwerk der BVL sind größte Unternehmen und Schlüsselfiguren der Logistik. Auf unserer Plattform Kontakt aufzunehmen, lohnt sich.

Logistik-Expertise

Aktuelle Themen und professionelle Speaker aus renommierten Unternehmen. Unser Programm hat höchste Qualität, garantierten Mehrwert und besticht durch Aktualität.

Speaker

Patrick Becker, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Patrick Becker
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Christian Grotemeier von BVL.digital GmbH

Dr. Christian Grotemeier
Geschäftsführer
Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V

Jenny Hertzfeldt, Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA)

Jenny Hertzfeldt
Referentin EDI / Digitalisierung der Lieferkette
Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA)

Hans J. Huber, Commerzbank AG

Hans J. Huber
Senior PO Trade Finance Innovation R&D
Commerzbank AG

Alexander de Poel, Deutsche Telekom

Alexander de Poel
Senior Retail Manager
Deutsche Telekom AG

Oliver Püthe, GS1 Germany GmbH

Oliver Püthe
Lead Industry Engagement
GS1 Germany GmbH

Harald Schoen, LL.M., Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Harald Schoen, LL.M.
Leiter des Referats
Recht der Handelsgeschäfte; Transportrecht
Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Dr. Michael Schmidt, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Dr. Michael Schmidt
Chief Scientist
Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

 

Florian Schroeter, Deutsche Telekom

Florian Schroeter
Senior Manager Sales Internet of Things
Deutsche Telekom AG

Ludger Vennewald, T-Systems Internation GmbH

Ludger Vennewald
Head of Sales Logistic Solutions
T-Systems International GmbH

Henning Witte, KPMG

Henning Witte
Beratung
KPMG AG

Das Programm

Teil 1

 

10:00 Uhr
Begrüßung (Dr. Christian Grotemeier, BVL.digital GmbH / Ludger Vennewald, T-Systems Internation GmbH)

10:15 Uhr
Keynote & Q&A

Ergebnisse POC Digitaler Lieferschein  
(Oliver Püthe, GS1 Gmbh / Ludger Vennewald, T-Systems International GmbH)

10:45 Uhr
Keynote & Q&A
Digitaler Lieferschein: Perspektiven der Weiterentwicklung 
 
(Henning Witte, KPMG AG)

11:00 Uhr
Impulsvortrag
(Harald Schoen, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz)

11:15 Uhr
Impulsvortrag (Dr. Michael Schmidt, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML / Patrick Becker, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML)

11:30 Uhr
Impulsvortrag (Hans J. Huber, Senior PO Trade Finance Innovation R&D, Commerzbank AG)

11:45 Uhr
Impulsvortrag (Jenny Hertzfeldt, Referentin EDI / Digitalisierung der Lieferkette, Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA))

Teil 2

 

12:00 Uhr
Workshops

Workshop 1: Papierlose Supply Chain mit smarten IoT Lösungen effizienter gestalten (Alexander de Poel / Florian Schroeter, Deutsche Telekom IoT GmbH)

Workshop 2: Weiterentwicklung des digitalen Lieferscheins unter Berücksichtigung von Recht, Sicherheit und Barrierefreiheit (Ludger Vennewald, T-Systems International GmbH)

Workshop 3: Integration weiterer Use Cases in den Prozess der papierlosen Supply Chain 

13:00 Uhr
Pause

13:20 Uhr
Präsentation Workshopergebnisse 

13:50 Uhr
Ausblick (Dr. Christian Grotemeier, Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. /
Ludger Vennewald, T-Systems International GmbH)

Unser Partner

T-Systems Logo Transparent

Kostenfreie Anmeldung