Trends und Technologien aus der Logistik. Alle zwei Wochen mit Top-Experten diskutieren.

Schnell, interaktiv und praxisnah. Unser Live-Webinare sind der einfachste Weg, zu relevanten Themen der Logistik auf dem neuesten Stand zu bleiben. Jetzt anmelden und mitdiskutieren.

Sendeplan

Smarter Personaleinsatz in der Logistik – Wie Sie Ihre Planungsqualität und die Zufriedenheit der Mitarbeiter steigern

29. August 2019, 11:00 – 12:00 Uhr
Max Neff, Team Lead Retail & Logistics, ATOSS Software AG
Meike Lieb, Personalsachbearbeiterin, North Sea Terminal Bremerhaven GmbH & Co

Bei der Diskussion darüber, wie Arbeitgeber zukünftig aufgestellt sein müssen, um Talente halten zu können, hört man immer wieder Buzzwords wie New Work und Work Life Balance. Gemeint ist oft eine Flexibilisierung der Arbeitszeit. Auf Shopfloor-Ebene ist das eine besondere Herausforderung. In diesem Webinar geht es um Instrumente, die eine Flexibilisierung ermöglichen. Intelligente Personalsteuerung ermöglicht zum Beispiel vollautomatisch bei geringer Auftragslage, die Einräumung von Abbau angehäufter Überstunden und andersrum. Mitarbeiter können diese Instrumente eigenständig nutzen. Ein Logistiker berichtet in diesem Webinar außerdem aus der Praxis über gemachte Erfahrungen.

Inhalte des Webinars:

1. Bedarfsorientierte Planung/Steuerung der Mitarbeiter und Steuerung bei kurzfristigen Änderungen
2. Vorteile und Herausforderungen einer regelbasierten Disposition
3. Digitales Qualifikationsmanagement
4. Mehr Transparenz für das Management
5. Integration der Mitarbeiter in die Personalprozesse

Jahresticket buchen und zwei Webinare pro Monat sehen. Nur mit dem Jahresticket haben Sie vollen Zugriff auf das Archiv mit mehr als 30 aktuellen Webinaren. Blick ins Archiv.

Live-Benchmark: KI-gestützte Optimierung von Transportprozessen – XTL vs. Smartlane

10. September 2019, 11:00 – 12:30 Uhr
Dr. Max Gath, Gründer und Geschäftsführer, XTL Kommunikationssysteme
Florian Schimandl, Gründer und Geschäftsführer, Smartlane

Fahrermangel und Laderaumknappheit lassen den Transport derzeit zu einem knappen Gut werden. Gute Zeiten für Transporteure, denen es gelingt, die Effizienz ihrer Flotten zu steigern. Es gibt am Markt Technologie-Anbieter, die KI-gestützt Transportprozesse optimieren können. Die Möglichkeiten reichen weit über die dynamische Routenoptimierung hinaus. In diesem Webinar stellen sich zwei Anbieter unseren Fragen und zeigen live, wie sie Transportprozesse optimieren.

Inhalte des Webinars:

1. Die Technologien im Überblick
2. Welche Prozesse lassen sich optimieren?
3. Fragen und Diskussion zu möglichen Use-Cases
4. Live-Demos XTL und Smartlane
5. Ihre Fragen und Diskussion

Jahresticket buchen und zwei Webinare pro Monat sehen. Nur mit dem Jahresticket haben Sie vollen Zugriff auf das Archiv mit mehr als 30 aktuellen Webinaren. Blick ins Archiv.

Live-Benchmark: Zeitenwende im Speditionsgeschäft? Digitale Speditionen bzw. Plattformen im Check. FreightHub vs. Shipsta

24. September 2019, 11:00 – 12:00 Uhr
Christian Wilhelm, CEO, Clear Logistics Sarl
Michael Wax, Co-Founder, FreightHub GmbH

Glaubt man den Investoren, steht die Logistik vor einer Zeitenwende. Ob Shipsta, FreightHub, Sennder oder InstaFreight, sie alle erhielten jüngst frisches Geld in beachtlicher Höhe. Zusätzlich drängen Flexport und Uber Freight auf den Markt. Um zu verstehen, was diese Portale anders machen, was sie unterscheidet und welche Vor- bzw. Nachteile es möglicherweise gibt, stellen sich zwei Anbieter unseren Fragen. Im praxisnahen Live-Webinar sprechen wir über aktuelle Herausforderungen und verorten, wo die Digitalisierung des Speditionsgeschäfts aktuell steht.

Inhalte des Webinars:

1. Die Technologien im Überblick
2. Geschäftsmodelle im Detail und Vor- bzw. Nachteile gegenüber dem klassischen Speditionsgeschäft, Anspruch/Wirklichkeit und Ausblick
3. Fragen und Diskussion zu den aktuellen Entwicklungen
4. Live-Demos FreightHub und Shipsta
5. Ihre Fragen und Diskussion

Jahresticket buchen und zwei Webinare pro Monat sehen. Nur mit dem Jahresticket haben Sie vollen Zugriff auf das Archiv mit mehr als 30 aktuellen Webinaren. Blick ins Archiv.

Innovationstreiber Logistik – 10 spannende Startups, die Sie noch nicht kennen

02. Oktober 2019, 11:00 – 12:00 Uhr
Arnas Bräutigam, Co-Founder, Startupdetector

Der Wirtschaftsbereich Logistik und Supply Chain Management erlebt seit einiger Zeit einen Startup-Boom. Egal ob Lager- oder Transportlogistik, Technologien wie IoT, KI und Robotik führen zu mehr Startups, die bestehende Geschäftsmodelle in der Logistik herausfordern. In diesem Webinar diskutieren wir die Ideen und Technologien von 10 jungen Startups, die Sie wahrscheinlich noch nicht kennen. Die Auswahl an frisch gegründeten Startups aus Logistik und SCM analysiert ein Experte im Gespräch.

Inhalte des Webinars:

1. Erkenntnisse aus der Startup-Recherche. In welchen Bereichen wird gegründet? Wie viele Gründungen gibt es? Wo wird gegründet?
2. Die 10 Startups, ihre Technologien und Geschäftsmodelle im Detail. Analyse durch einen Experten.
3. Fragen und Diskussion

Jahresticket buchen und zwei Webinare pro Monat sehen. Nur mit dem Jahresticket haben Sie vollen Zugriff auf das Archiv mit mehr als 30 aktuellen Webinaren. Blick ins Archiv.

Erfolgreich umsteigen auf S/4HANA – Erste Schritte zur eigenen Umsetzung

07. November 2019, 11:00 – 12:00 Uhr
Dag  Oeing, Head of Sales, abat AG
Jörg Pieper, Projektleiter und SAP Solution Architekt, abat AG
Markus Fischer, Projektleiter und SAP Senior Logistik Berater, abat AG

Viele Unternehmen zögern aktuell noch mit dem Umstieg auf S/4HANA. So vielfältig die Gründe insgesamt dafür sein mögen, ein Grund ist sicherlich die Komplexität und der damit verbundene Respekt vor einem Umstieg. Was S/4HANA ausmacht, welche Vorteile ein frühzeitiger Umstieg hat und wie der Umstieg in Ihrem Unternehmen gelingt, zeigen Experten in diesem Live-Webinar. Das Webinar ist praxisbezogen aufgebaut und bietet ausreichend Zeit für Ihre Fragen.

Inhalte des Webinars:

1. S/4HANA? Vorteile und Eigenheiten
2. Wie läuft ein erfolgreicher Umstieg? Was ist zu beachten?
3. Ersten Schritte zur eigenen Umsetzung
4. Fragen und Diskussion

Jahresticket buchen und zwei Webinare pro Monat sehen. Nur mit dem Jahresticket haben Sie vollen Zugriff auf das Archiv mit mehr als 30 aktuellen Webinaren. Blick ins Archiv.

Pragmatische Echtzeitlogistik: Wie Sie mit geringem Aufwand hohe Einsparungen und Transparenz im Materialfluss erzielen können.

21. November 2019, 11:00 – 12:00 Uhr
Matthias Hülsmann, Vice President Connected Logistics, Bosch Connected Industry

Die Zukunft der Logistik liegt in der vernetzten Lieferkette. Doch häufig werden logistische Aufgaben heute noch manuell, papierbasiert und ohne IT-Integration durchgeführt.  Wie als lassen sich Transport- und Buchungsprozesse, Materialbewegungen und multimodale Transporte schnell und mit kurzem ROI digitalisieren? Die pragmatische Echtzeitlogistik adressiert diese Frage auf eine agile Art und Weise und stellt diejenigen in den Mittelpunkt, die täglich mit den Herausforderungen in Intra- und Extralogistik zu kämpfen haben: die Logistiker selbst. Das Webinar zeigt anhand von erfolgreichen Praxisbeispielen, wie das mittels Echtzeitdaten aus der Supply Chain gelingen kann.

Inhalte des Webinars:

1. Pragmatische Echtzeitlogistik – Konzeptbeschreibung
2. Use Cases aus der Praxis 
3. Implementierung leicht gemacht
4. Vorteile für Mitarbeiter und Management
5. Fragen und Diskussion 

Jahresticket buchen und zwei Webinare pro Monat sehen. Nur mit dem Jahresticket haben Sie vollen Zugriff auf das Archiv mit mehr als 30 aktuellen Webinaren. Blick ins Archiv.