Logistik gegen Corona #10: Krisenmanagement eines mittelständischen Logistikdienstleisters

07 Apr. 2020

In dieser Episode zu Gast

Jürgen Wolpert
Jürgen Wolpert
Geschäftsführer
Zufall Logistics Group

Inhalte

In der heutigen Folge unserer Sonderserie „Logistik gegen Corona“ bekommen wir einen Einblick in die Herausforderungen, die ein deutscher mittelständischer Logistikdienstleister in dieser Krise zu bewältigen hat. Jürgen Wolpert ist Geschäftsführer der Zufall Logistics Group, einem 1928 gegründeten Familienunternehmen aus Göttingen mit über 2000 Mitarbeitern. Mit unserem Host, Boris Felgendreher, spricht Jürgen Wolpert unter anderem über folgende Themen:

  • Kurzes Porträt der Zufall Logistics Group. Kurzer Hintergrund zu Jürgen Wolpert.
  • Die momentane Lage bei den Landverkehren: Wo gibt es derzeit Einschränkungen und Verzögerungen?
  • Bereich Luft- und Seefracht: Welche Probleme, Engpässe gibt es dort gerade?
  • Anpassung des Betriebs bei Zufall auf die Corona-Krise: Was war der Schlüsselmoment, der das Ausmaß der Krise klarmachte?
  • Welche Änderungen ergeben sich dadurch für die Kunden von Zufall?
  • Welche Änderungen gibt es außerdem in den Betriebsabläufen?
  • Was tut man einerseits für den Schutz der Fahrer?
  • Was tut man andererseits für den Schutz der Lagermitarbeiter?
  • Büromitarbeiter: Wie läuft die Umstellung auf Home-Office-Tätigkeit? Was war erforderlich? Wird Home Office folglich auch nach der Krise eine Lösung sein?
  • Eine tolle Initiative: Unterstützung des Göttinger stationären Handels durch City-Logistik von Zufall Logistics: Wie kam die Idee? Wie wurde die Aktion angenommen und umgesetzt? Wie soll es weitergehen?

„Logistik gegen Corona“ wird unterstützt von der Initiative „die Wirtschaftsmacher“.

Das könnte Sie auch interessieren:

Podcast

Logistik gegen Corona #9: Was die Speditionsbranche jetzt leistet und braucht

Mehr erfahren

Webinar

Innovationstreiber Logistik – 6 frische Startups, die Sie noch nicht kennen

Innovationstreiber Logistik – 6 frische Startups, die Sie noch nicht kennen

Mehr erfahren

Blog

Fahrermangel – wer fährt den Schlitten, wenn Santa in den Ruhestand geht?

Mehr erfahren