#18: Die Wirtschaft nach Corona mit Zukunftsforscher Matthias Horx

26 Mai. 2020

In dieser Episode zu Gast

Matthias Horx
Matthias Horx
Trend- und Zukunftsforscher, Publizist und Visionär
Zukunftsinstitut Horx GmbH

Inhalte

Matthias Horx ist einer der einflussreichsten Trend- und Zukunftsforscher im deutschsprachigen Raum. Heute ist er deshalb zu Gast im BVL.digital Podcast und diskutiert mit unserem Host Boris Felgendreher unter anderem über folgende Themen:

  • Warum Horx statt Zukunftsprognosen lieber Regnosen praktiziert und wie so eine Regnose für ein Unternehmen nach der Corona-Krise aussehen würde.
  • Warum die Corona-Krise deshalb eine Art „Übungsphase“ für die Bekämpfung der globalen Erderwärmung ist.
  • Inwieweit uns die Corona-Krise verändert und vielleicht sogar gestärkt hat.
  • Warum die 2020er Jahre überdies das Jahrzehnt der Resilienz sein werden.
  • Wie sich globale Wertschöpfungsketten verändern werden und ob Just-in-Time ausgedient hat.
  • Warum werden Industrien, die „auf Kante genäht sind“, die größten Veränderungen erleben?
  • Ob die Fehler der Vergangenheit in Zukunft noch einmal passieren?
  • Was waren deshalb die positivsten Aspekte dieser Krise?
  • Welche Art von intelligentem Wachstum wir in Zukunft weiterhin brauchen.
  • Warum Horx eine „Corona-Euphorie“ in Deutschland erkannt hat.

Das könnte Sie auch interessieren:

Podcast

#6: Staatsministerin Dorothee Bär über Logistik und Digitalisierung in Deutschland

Mehr erfahren

Webinar

Corona-Krise: Was Sie kurzfristig für Ihr Unternehmen tun können

Corona-Krise: Was Sie kurzfristig für Ihr Unternehmen tun können

Mehr erfahren

Blog

Der Corona-Virus in Asien und seine Auswirkungen auf die Logistik

Mehr erfahren