Logistik gegen Corona #17: VW fährt wieder hoch

21 Apr. 2020

In dieser Episode zu Gast

Matthias Braun
Matthias Braun
Leiter Digitalisierung und Konzeptentwicklung
Volkswagen Konzernlogistik

Inhalte

Die deutsche Automobilindustrie fährt in dieser Woche die Produktion in Deutschland wieder hoch. Ein perfekter Moment, um einen leitenden Logistiker der Volkswagen AG in unsere Sonderserie „Logistik gegen Corona“ vom BVL.digital-Podcast einzuladen. Matthias Braun ist Leiter Digitalisierung und Konzeptentwicklung bei der Volkswagen Konzernlogistik. Mit unserem Host Boris Felgendreher spricht er unter anderem über folgende Themen:

  • Kurze Vorstellung von Matthias Braun und der Volkswagen Konzernlogistik.
  • Was waren bisher die Schlüsselmomente der Corona-Krise für die VW-Konzernlogistik?
  • Wie hat sich die VW-Logistik über die Unternehmensgrenzen hinweg engagiert?
  • Welche logistischen Herausforderungen gab anfangs es bei diesen Projekten, wie wurden diese schließlich gelöst?
  • In dieser Woche beginnen einige Werke wieder mit der Produktion. Wie sieht das schrittweise Hochfahren aus?
  • Welche Herausforderungen kommen dabei auf die Logistik zu?
  • Mit welchen Engpässen in den Lieferketten ist dabei zu rechnen?
  • Welche digitalen Projekte und Initiativen der VW Logistik kommen jetzt besonders zur Geltung?
  • Welche Lehren sind schließlich aus der Krise zu ziehen?

„Logistik gegen Corona“ wird übrigens von der Initiative „die Wirtschaftsmacher“ unterstützt.

Die Volkswagen Konzernlogistik gewann 2020 den Sonderpreis „Digitalisierung der Logistik“ beim Deutschen Logistik-Kongress 2020.

Das könnte Sie auch interessieren:

Podcast

Logistik gegen Corona #16: Wie die Corona-Krise die Digitalisierung vorantreibt

Mehr erfahren

Webinar

Digitale Zwillinge in der Produktion

Digitale Zwillinge in der Produktion

Mehr erfahren

Blog

Strukturwandel in der Automobilindustrie (Teil 2)

Mehr erfahren