Kategorie: Protektionismus und (De-)Globalisierung

Kategorie: Trends
BVL-Trend #13: Protektionismus und (De-)Globalisierung

Blog-Beitrag

Die Landverbindung von China nach Europa, die auch unter dem Namen „Neue Seidenstraße“ bekannt ist, ist in jüngster Zeit vom Stau betroffen. Seit über einem Jahr behindert die Corona-Pandemie die Weltwirtschaft, zuerst in Asien, später in Europa. Infolgedessen hat sich die Nachfrage verlagert: Früher gingen die Leute ins Fitnessstudio, heute kaufen sie sich Fitnessgeräte fürs […]

Weiterlesen

Blog-Beitrag

„Get Brexit Done“ lautete der Wahlkampfslogan, mit dem Boris Johnson 2019 die Parlamentswahl gewonnen hat. Nach einem Jahr Übergangszeit ist Großbritannien inzwischen nicht mehr im Binnenmarkt der Europäischen Union. Welche Herausforderungen entstehen dadurch für die Logistik? Brexit-Abkommen Gemäß Handels- und Kooperationsabkommen zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich soll der Güterverkehr weiterhin ohne Zahlung […]

Weiterlesen

Blog-Beitrag

Der Corona-Virus in Asien hat auch Auswirkungen auf die Logistik: Ein Großteil des internationalen Flugverkehrs von und nach China wurde bereits eingestellt, während der Schiffsverkehr bislang kaum betroffen ist. Der Corona-Virus und seine Verbreitung Im Dezember 2019 gab es in der zentralchinesischen Großstadt Wuhan mehrere Fälle von schwerer Lungenentzündung mit bislang ungeklärter Ursache. Am 7. […]

Weiterlesen