#134: Zollabwicklung mit Künstlicher Intelligenz

06 Okt. 2022

In dieser Episode zu Gast

Leonie Althaus
Leonie Althaus
CEO und Mitgründerin
traide

Inhalte

Leonie Althaus ist heute Gast im BVL-Podcast. Sie ist CEO und Mit-Gründerin des Berliner Startups traide. traide entwickelt eine KI-basierte Lösung, die Prozesse zur Zollabwicklung einfacher, effizienter und skalierbarer zu machen kann.

Gemeinsam mit unserem Host Boris Felgendreher spricht Leonie in dieser Folge unter anderem über folgende Themen:

  • Elevator Pitch: Was macht traide (in Kurzform)?
  • Die Gründungsstory von traide
  • Zollabwicklung im Import und Export (beispielsweise nach dem Brexit)
  • Hintergrund zu Zolltarifnummern und die damit verbundenen Herausforderungen
  • Wie Zolltarifnummern traditionell ermittelt werden
  • Wie künstliche Intelligenz den Prozess unterstützen kqnn
  • Welche Vorteile KI in diesem Zusammenhang gegenüber anderen Automatisierungsmethoden und gegenüber manuellen Prozessen hat
  • Wie die traide KI als Ergänzung zu konventioneller Zollsoftware funktioniert
  • Für welche Branchen und Unternehmen so eine KI besonders interessant sein kann
  • Wie solche KI-Tools in den Workflow integriert werden
  • Blick in die Zukunft: Wohin geht die Reise?

Hilfreiche Links:

traide: https://www.traide.ai/

Der Deutsche Logistik Kongress 2022 in Berlin: https://www.bvl.de/dlk

BVL: https://www.bvl.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

Podcast

139 Nico Rosberg_Dana von der Heide_Christa Koenen

#139: Greentech, Nachhaltigkeit, Start-ups und Digitalisierung

Mehr erfahren

Webinar

Einsatz künstlicher Intelligenz in der Logistik

Einsatz künstlicher Intelligenz in der Logistik

Mehr erfahren

Blog

Innovation Pitches - Software Solutions

Innovation Pitches #6: Software Solutions

Mehr erfahren