#91: Können Ducktrains die großen, bösen Diesel-Lieferwagen ersetzen?

01 Dez. 2021

In dieser Episode zu Gast

Kai D. Kreisköther
Kai D. Kreisköther
Mitgründer & CEO
Ducktrain

Inhalte

Kai Kreisköther ist CEO und Mitgründer des Aachener Startups Ducktrain. Das Unternehmen will mit einem kompakten, automatisierten, elektrischen Leichtfahrzeug konventionelle Lieferfahrzeuge auf der letzten Meile ersetzen. Dadurch soll die urbane Logistik smarter, grüner und effizienter werden.

Gemeinsam mit unserem Host Boris Felgendreher spricht Kai in dieser Episode des BVL.digital-Podcasts unter anderem über folgende Themen:

  • Der Kurzpitch von Ducktrain
  • Kai’s Maschinenbau Hintergrund und seine Zeit am Lehrstuhl der Elektromobilität an der RWTH
  • Gründung von Ducktrain 2018
  • Die urbane Logistik als “Gewinner” der Pandemie
  • Auf welche Problematik sich die urbane Logistik momentan zu bewegt
  • Die Painpoints der Kunden von Ducktrain
  • Die Vision der urbanen Logistik von Ducktrain: Wie das System neu gedacht werden muss
  • Warum auch in 15-20 Jahren noch Waren manuell zugestellt werden werden?
  • Wie ein Ducktrain überhaupt konkret aussieht und funktioniert
  • Wie der Zustellprozess mit einem Ducktrain funktioniert
  • Welche Vor- und Nachteile der Ducktrain gegenüber alternativen Transportarten bietet

Welche Herausforderungen jetzt noch bestehen, um Ducktrain im urbanen Lieferalltag zu etablieren

  • Wie Ducktrain finanziert ist
  • Und vieles mehr

Nützliche Links:

Ducktrain

BVL

Das könnte Sie auch interessieren:

Podcast

#16: E-Commerce Logistik, Plattformen und vertikale Geschäftsmodelle mit Alexander Graf

Mehr erfahren

Webinar

Effizienz in der Intralogistik – Das ausgezeichnete Logistikkonzept der KOMSA AG

Effizienz in der Intralogistik – Das ausgezeichnete Logistikkonzept der KOMSA AG

Mehr erfahren

Blog

Innovationstreiber Logistik: 6 frische Startups im Webinar

Mehr erfahren